Die Ostsee immer links vom Lenker
Estland - estonia

"Euro-Velo" - Estlands Küstenradweg, dem wir gerne folgten...

"Koguva" - bewohntes Freilichtmuseum auf der Insel Muhu. Wir sind verzaubert von der Ruhe und Schönheit und bleiben gerne noch eine Nacht länger.

soooo schöööönnnn!!

immer wieder tote Schlangen auf der Strasse!

süsses Zimt-Stockbrot zum Nachtisch!

Meteoriten Krater

So tolle Schaukeln fanden wir in ganz Estland!

Rollender Supermarkt zur Grundversorgung auch an Feiertagen. Heute ist Mitsommer!

Kopu - a famous lighthouse (Hiiumaa Island)

Unser erstes Bad im Meer zu unserer Linken!

wire less internet on the camp site - as a matter of course in Estonia

Midsummer - Mitsommer

sleeping in a barrel!

Ferry from Hiiumaa to Haapsalu (mainland)

Auch Margit fährt mit dem Rad um die Ostsee. Allerdings allein und ohne St. Petersburg. Leztenendes schaffte sie durch den großen Abstecher nach Norden etwa 2000km mehr als wir. Wir radeln mit ihr von Haapsalu bis kurz vor Tallinn.

Margit

Filmkulisse....

crazy guy (orgin from sweden, lived the last 20 years in Africa), he carry a guitar in his trailer! He is cycling the other way around the Baltic sea...

the rain in coming

Mittelalterliches Tallinn:

the old town with the habour

sehenswerte Stadt!

alte Festung - alles Orginal erhalten

weniger als 10 % wurden im 2.Weltkrieg zerstört

"Holländischer Wohnbus" - das Ehepaar durchquerte in diesem Komfortbus Asien und große Teile Osteuropas. Mit Badewanne, Waschmaschine und Spülmaschine. Immer dabei: ein großes Familienportrait auf der Busfront...

die berühmten "weisses Nächte", Uhrzeit: ca. 00:00

Hier landet Britta. Mutig wie sie ist fährt, sie mit uns von Tallinn nach St. Petersburg.

toller Nationalpark

three nice clouds for the three of us

"Giganten der Eiszeit" - für estnische Verhältnisse riesige Findlinge, die von den Gletschern von der skandinavischen Seite herüber geschoben wurden.

geschmolzener, stinkender Asphalt, machten manche Strecken unangenehm. Radfahren wir durch Schlick!

Das Rätsel dieser Gebilde: Abholung von Milchkannen. Wir mussten oft an solchen "Hochsitzen" vorbei fahren um das zu begreifen.

Morgentliches Nachstellen des tollsten Saunaerlebnisses unserer Tour: Wir wurden von einer Gruppe junger Esten und Finnen eingeladen: zu Fisch, Bier, Wodka, Sauna und Wassermotorad.

Margit and Jyrki

funny!

Estnische Lokalblattreporterin interviewt uns... interview with the local press

Paare verewigten sich hier mittels Schloss!

the butterfly was playing with me for approx. 15 min!

Steilküstenstraße!

Bester Pinkelplatz!

DIE GRENZE zu RUSSLAND

Lisa, Marina, Britta, Dennis und Niina: Marina und Nina kenne ich (Lisa) von einem Work-Camp in Deutschland. Sie wohnen an der Grenze zu Russland in Narva!

 

02.12.2014
© Alle Rechte vorbehalten!
www.naturrockt.de